Montag - Freitag 9-19 Uhr / Samstag 09-16 Uhr
Luzernerstrasse 10 6343 Rotkreuz

-GESUNDHEIT-

DIE 90 FIT UND MUNTER ERREICHEN
WER WILL DAS NICHT?

Was Sie tun können, um körperlich und geistig fit zu bleiben …

Schmerzverringerung durch Kälte!

Therapeutische Kälte bis minus 150°C lindert Entzündungen, verringert Schmerzen und steigert Leistung und Motivation. Die Ganzkörperkältetherapie gilt als eine der wirkungsvollsten physikalischen Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Erkrankungen.

Steigerung des Wohlbefindens!

Eine Therapie mit der Kältesauna ist eine intensive und hochwirksame Behandlung für den ganzen Körper, bei der Glückshormone freigesetzt, das Immunsystem gestärkt, Stoffwechselprozesse angeregt und das Herz-Kreislauf-System stabilisiert werden.

Kältetherapie unterstützt die Regeneration des Körpers

FIT DURCH KÄLTE

Im Sport findet die Ganzkörperkältetherapie in folgenden Bereichen ihren Einsatz:

Schmerzlinderung bei
Rheuma und vielen
anderen Gelenkserkrankungen

Linderung chronischer
Schmerzzustände

Fördert das Immunsystem
und die Durchblutung

optimale Ergänzung bei Therapie von Sportverletzungen

Stabilisierung des
Herz-Kreislauf-Systems

Glücksgefühle
durch Endorphine

Seelischer
Ausgleich

Geistige
Fitness

Neues Lebensgefühl
und Entspannung

Unterstützt die Dermatologische
Verbesserung (Neurodermitis, Schuppenflechte)

erleichtertes Gewichtsmanagement
durch starke Anregung
des Stoffwechsels

Erhöhung der sportlichen
Leistungsfähigkeit und
geistigen Konzentration

...und vieles mehr!

-BEAUTY & WELNNESS-

DURCH DIE KRYOTHERAPIE SOLLEN
SCHMERZEN UND FETT ABGEBAUT WERDEN?

Seit langem setzen erfolgreiche Sportler zur Regeneration ihres eigenen Körper auf die  sogenannte Kältetherapie. Bei einem Gang in die „Kältesauna“, (Cryosauna) können bis zu 700 Kalorien verbrannt werden. Die Nutzer sprechen sogar davon, dass nach Verlassen der Kältesauna ein Glücksgefühl in Form von Vitalität aufkommen kann.
Durch die Kältesauna wird eine Notsituation suggeriert, obwohl sie gar nicht besteht. Mit Muskelflimmern reagiert der Körper auf die Kälte, anders als im Schnee kühlt die Cryosauna (Kältesauna) nicht den Körper herunter, sondern lediglich die Haut. So zieht die Kälte nicht ins Gewebe, geschweige in die Muskulatur hinein. Die Hautoberflächentemperatur wird innerhalb 2 bis 3 Minuten auf Werte unter 5 Grad gesenkt. der Körper reagiert evolutionsbedingt, indem er seine Alarmsysteme bei Gefahr hochfährt. Abwehr- und Selbstheilungskräfte werden freigesetzt, die Sauerstoffversorgung von Herz-Kreislauf und der inneren Organe erreicht Höchstleistungen und der Stoffwechsel wird stark erhöht, was pro Anwendung mehrere Hundert Kilokalorien verbrennt. Die plötzliche Bildung von Antikörpern im Blut stärkt zudem nachhaltig das Immunsystem.

Schmerzlinderung bei
Rheuma und vielen
anderen Gelenkserkrankungen

Linderung chronischer
Schmerzzustände

Fördert das Immunsystem
und die Durchblutung

optimale Ergänzung bei Therapie von Sportverletzungen

Stabilisierung des
Herz-Kreislauf-Systems

Glücksgefühle
durch Endorphine

Seelischer
Ausgleich

Geistige
Fitness

Neues Lebensgefühl
und Entspannung

Unterstützt die Dermatologische
Verbesserung (Neurodermitis, Schuppenflechte)

erleichtertes Gewichtsmanagement
durch starke Anregung
des Stoffwechsels

Erhöhung der sportlichen
Leistungsfähigkeit und
geistigen Konzentration

...und vieles mehr!

-SPORT-

FIT UND SCHÖN BLEIBEN
WER WILL DAS NICHT?

Mit einem geringen Engagement und Zeitaufwand können Sie effektive und wirksame Ergebnisse erreichen.

Die Ganzkörperkältetherapie gilt als eine der wirkungsvollsten physikalischen Therapiemöglichkeiten. In vielen Studien wurden die positiven Auswirkungen nachgewiesen.
Eine Kältebehandlung fördert „die sportliche Leistungsfähigkeit und führt zu messbaren Leistungsverbesserungen im Ausdauerbereich“ (Bundesinstitut für Sportwissenschaft, 2009, S.32). Leistungssportler nutzen Kältekammern zum Regenerieren und als Trainingsvorbereitung.
Die Kältekur verbessert die Leistung und fördert die Regeneration, ohne dass die Sportler zu unerlaubten Mitteln greifen müssten.

In der Kältekammer sinkt die Temperatur der Haut zunächst von 33 Grad auf etwa 15 Grad ab. Dadurch verengen sich die peripheren Gefäße, das dort zirkulierende Blut verlagert sich ins Körperzentrum. Das hat zur Folge, dass das Herz mehr Blut pro Herzschlag in den Körper pumpt. Die Muskulatur wird stärker durchblutet. Dadurch kann der Athlet unmittelbar nach der Kältebehandlung mehr Leistung abrufen. Das kann konkret bedeuten, dass z.B ein Radfahrer  in vorgegebener Zeit mehr Kilometer schaffen könnte.

Erhöhung
der Sport-
leistungsfähigkeit

Förderung des
Muskelstoffwechsels

Verbesserung der Durchblutung
und Sauerstoffversorgung

Therapiebegleitende Verkürzung
der Rehabilitationszeiten

Schmerzbehandlung
und Schmerzlinderung

Optimierung der Trainingsintervalle
bzw. Vermeidung des Übertrainings

Stressminderung

...und vieles mehr!

Wir bieten Ihnen auch 5er, 10er und Jahres Abo an, fragen Sie nach und buchen Sie online Ihren Termin.

Bring your friends: Für Gruppenbehandlungen in der Eissauna bieten wir Ihnen nach Absprache Sonderkonditionen an.

Club Session: Sportvereinen bieten wir nach Absprache für alle Vereinsmitglieder Sonderkonditionen für die Eissauna an.

Mit wenigen Worten...

Eine Mischung aus Wellness, Entspannung und Körper- und Seelenpflege, ein Erlebnis, welches Sie noch schöner strahlen lässt.

Über Velvet
Social media

Besuchen Sie uns auf Instagram

Copyright by webperformance.ch.

Copyright by webperformance.ch.